Logo

Ganzheitliche Kommunikation

Freie Demokraten Denken wir neu.

Freie Demokraten Kampagne NRW.

Legacy Paintback. Answering messages of hate and love.

#Paintback – Answering messages of hate with love. When more and more swastika scribblings appeared in Berlin we developed the #Paintback promotion for the Legacy Graffiti Store Berlin. In no time, #Paintback became talk of social media and was featured by TV channels, newspapers and blogs worldwide.

Hornbach Du lebst. Erinnerst Du Dich?

In einer glatten, digitalisierten Welt funktioniert HORNBACH mit seiner DIY-Philosophie als Gegenentwurf. Und inszeniert eine haptische Erlebnisreise. Material trifft auf Haut. Leben auf Lebewesen. Ein Moment purer Freiheit. Kunstvoll inszeniert, emotional, unverfälscht und ein bisschen schmerzhaft. Um die Menschen zu erinnern: Du lebst.

Freie Demokraten GERMAN MUT.

2015. Seit dem Auszug aus dem Bundestag fehlte der FDP eine Plattform. Deutschland erwartete ihr leises Verschwinden. Doch es kommt anders. Mit neuem Auftritt schaffen die Freien Demokraten Aufmerksamkeit und starten eine Kampagne, um dem Land, dessen politischer Stillstand ihm das Label "German Angst" einbrachte, den Optimismus zurückzugeben: German Mut. Der Parteitag wird zum Kongress des Optimismus. Die Social Media Kanäle verbreiten Zuversicht. In ganz Deutschland ist die FDP zurück im Gespräch.

Hornbach Der Hornbach Hammer

Swisscom All eyes on S4.

adidas Das grösste Champions League Finale aller Zeiten.

Das Champions League Finale 2012 in München. Bayern München gegen Chelsea FC. Als Sponsor beider Teams war adidas nicht in der Lage, ein Team mehr als das andere zu unterstützen. Dennoch wollte adidas das Spiel als kommunikative Plattform nutzen und dabei seinen Claim „all in“ unterstreichen. Die Lösung: adidas lud zu einem plakativen Wettkampf in München ein und gab jedem die Möglichkeit, Farbe für sein Team zu bekennen. Das Kerntool der Kampagne: die adidas Reality Clickrate – ein innovatives Counting-System, welches die innere Ausrichtung der Fans sichtbar und messbar machte. Überall in der Münchner Innenstadt konnten Fans ihre Stimme abgeben, die in Realtime gezählt und neben der Website auch allabendlich in einer 3D-Projektion abgebildet wurde.

Volksbanken Raiffeisenbanken Antriebskampagne. Teil 2.

Die Kampagnenweiterentwicklung setzt weiterhin auf die einzigartige Nähe der Volksbanken Raiffeisenbanken zu den Menschen und setzt diese Nähe noch eindringlicher um als bisher. Sie rückt eine Kernkompetenz der Volksbanken Raiffeisenbanken ins Zentrum der Kommunikation: Das genaue Zuhören.

Volksbanken Raiffeisenbanken Antriebskampagne. Teil 2.

With more than 17 million members the cooperative Volksbanken Raiffeisenbanken is one of the biggest banks in Germany. In order to make a difference to classic „make believe“ bank advertising, we want to show the power of cooperative support and success, simply by putting the brand core promise“We clear the way.” to the test by clearing the way for the people. The core strategy was to involve the people into the hopes, lifes and dreams of other real people and inspire them to act cooperatively and support them.

adidas i am on my way.

2012 spricht adidas dem Läufer aus der Seele und zeigt, was es heißt, sich für das Laufen zu entschließen. Laufen ist der bewusst gewählte Weg der sportlichen und persönlichen Veränderung – selbstbestimmt, entschlossen, motiviert, stolz und zuversichtlich. Ein Kampagnenmotto, das auf einem starken Insight beruht und mit dem sich jeder Läufer identifizieren kann: „i am on my way.“

Hornbach Keiner spürt es so wie Du.

Der multimediale Zyklus "Keiner spürt es so wie Du" für die Baumarktkette Hornbach folgt keinem klassischen Werbeaufbau. Die Kampagne beruht auf einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem sensitiven, dem sinnliche Erleben des Heimwerkens. Fühlen, Hören, Spüren, Leiden und Erleben von Momenten - echte, authentische Gefühle als Erfahrung analogen Schaffens. Als klarer Gegenpol zur digitalen Welt. Perfekte Erfolgsmomente. Übersinnliche Wahrnehmungen von Lärm, der zu Musik wird. Der Zyklus beschönigt die Gefühlswelten nicht, er will realistisch sein. Er dramatisiert die emotionale Nähe zu den eigenen 4 Wänden. Aber auch den Schmerz übermäßiger Anstrengungen. In einer eigens für die Kampagne initiierten Lesereise quer durch Deutschland addierten Stars der Popkultur ihre literarisch-individuellen Selbsterfahrungen. So ließen sich auch teils irrsinnige, nicht für jederman wirklich nachvollziehbare Gefühlslagen darstellen. Aber: Keiner spürt es eben so wie Du.

adidas Im Angesicht des Marathons.

Welche Höhen und Tiefen Läufer während eines Marathons durchleben, zeigt die adidas Kampagne zum 38. Berlin Marathon 2011. Und zwar dort, wo man es am eindrucksvollsten sieht: direkt in den Gesichtern der Läufer. Dafür wurden 15 echte Läufer mit speziell hierfür angefertigten Spezialkameras auf die Strecke geschickt, um sich selbst zu porträtieren. Die eigens für diese Kampagne entwickelten Kamerakonstruktionen dokumentierten über die gesamte Streckenlänge von 42,195 km alle Gefühlslagen, die sich in den Gesichtern der Läufer spiegelten. Von Euphorie bis Erschöpfung, von Leid bis Freude.

Hornbach Für manche zu groß. Für Heimwerker genau richtig.

Freie Demokraten Freie Demokraten

2015 besinnt sich die FDP auf ihren Kernwert und benennt sich plakativ um: Freie Demokraten. Aus der gelb-blauen wird eine bunte Partei. Der Auftritt erobert binnen 24 Stunden Titelseiten, Social Media und Fernsehsendungen – und ein neuer Kampfgeist war geboren.

Hornbach Mach was gegen Hässlich.

Hornbach Das grenzenlose Haus

Mit dem zehnminütigen Kurzfilm „Das Grenzenlose Haus“ verlagerte die Baumarktkette Hornbach erstmalig den Schwerpunkt ihrer werblichen Kommunikation in das Internet, zur insgeheimen Wegbereitung für den kommenden Online-Shop. Erklärtes Ziel: über die Grenzenlosigkeit des Web Nähe und Auseinandersetzung schaffen für potentielle Fans. Gerade für die, die keinen echten Hornbach in ihrer Nähe haben. Und so handelt der anrührende Kurzfilm auch von wahrer Grenzenlosigkeit. Zum einen, was die baulichen Veränderungen an einer ominösen, winzig kleinen Hütte angeht, deren Ausbau offenbar wirklich nur die Phantasie Grenzen setzen kann. Andererseits, was grenzenlose Freundschaft, Aufrichtigkeit und Nachbarschaft bedeutet - Kernwerte der Marke Hornbach. Die bisherige Primärmedien Print und TV arbeiteten mit ihren kurzen Hornbach typischen Heimwerker-Botschaften als Ankündigung für den Film. Der eigentliche Kurzfilm lieferte den Stoff für Aktionen und erweiterte Goodies für die mittlerweile wachsende Fangemeinde auf Facebook. Über die eigens geschaffenen Profile der Akteure fand die Geschichte letztendlich ihr Sequel in Form von teils launischen, aber immer handwerklich ambitionierten Kommentaren, die sich zu einer Fortsetzung der Geschichte summierten Nach weit über 1,7 Million online views und 10.000 erklärten Fans, die von nun an Film-unabhängig von Hornbach über den Channel betreut wurden, startete der Film in voller Länge als Vorfilm in ausgewählten Kinos. Gefolgt von der Integration in die Spielfilm DVD einer Fernsehzeitung. Die Geschichte als aufwändig produziertes Kinderbuch - erschienen im eigens dafür gegründeten Verlag – sowie einer kostenlose Anzeigen Insert Variante markierten den Schlusspunkt der Kampagne.

Hornbach Du kannst es dir vorstellen. Also kannst du es auch bauen.

Der Grundgedanke der Hornbach Herbstkampagne 2008 „Du kannst es Dir vorstellen. Also kannst Du es auch bauen.“ wurde in mehreren Medienkanälen und über mehrere Monate umgesetzt. Zunächst in den klassischen Medien, später auch dreidimensional im Leben der Menschen. Im „Haus der Vorstellung“ inszenierten Wissenschaftler, Architekten, Klangforscher und Künstler mitten in Berlin, in einem über Jahre verlassenen Wohnhaus, eine erlebbare Erfahrung der ungebremsten Vorstellungskraft. Eine eigene Zeitung, eine Webseite, ein limitierter Musikclub und ein Restaurant hielten die Kampagne im Gespräch und frisch. Mit dem abschließenden TV-Flight – gedreht vor Ort im „Haus der Vorstellung“ – war diese auch in allen anderen Hornbach Ländern präsent